Friday, February 3info@digitalvisi.com

Alles, was Sie über Spezialanhänger wissen müssen

0 0
Read Time:4 Minute, 7 Second

Die Wahl eines Boottrailers scheint eine unkomplizierte Aufgabe zu sein. Bis man anfängt, in die Details zu gehen und herauszufinden, wie sie sich voneinander unterscheiden. Die wichtigste Entscheidung, die getroffen werden muss, ist die, ob man sich für einen benutzerdefinierten Anhänger oder für eine allgemeine Lösung entscheidet. Die erste Option ist in jedem Fall besser, vorausgesetzt, Sie wissen genau, wie Sie ein Modell auswählen müssen. Alles, was Sie über Spezialanhänger wissen müssen, finden Sie in diesem Artikel.

Was ist der Unterschied zwischen einem maßgeschneiderten Anhänger und einem Standardanhänger?

Ein Fahrzeug wie ein Boot stellt recht hohe Anforderungen an die Transportbedingungen. Es gibt viele Details zu beachten. Ein typischer Anhänger kann sich perfekt an die Form des Rumpfes anpassen, das Boot sichern und einen bequemen Transport gewährleisten. Vielleicht aber auch nicht. Das gilt nicht für eine maßgeschneiderte Lösung, die immer zu 100 % passt.

Ein Custom Boottrailers ist auf die spezifischen Parameter des Bootes zugeschnitten. Dabei werden die Form, die Abmessungen, das Gewicht und die Belastung berücksichtigt. Der richtige Rahmen wird geformt, die Federung ausgewählt und die Anzahl der Achsen festgelegt.

Haben Sie sich für einen Schlepper entschieden, mit dem Sie Ihr Boot transportieren wollen? Es gibt strenge Vorschriften für die Gewichtsbegrenzung des Anhängers. All dies wird berücksichtigt. Die Ingenieure von Vanclaes passen das Modell an die Bedürfnisse des Kunden an. Wenn der Rumpf leichter sein muss, finden sie einen Weg, dies zu erreichen.

Es gibt keine generische Lösung, die alle Anforderungen eines Kunden erfüllen kann. Dies ist der Hauptunterschied. Wenn Sie zusätzliche yachthafenausrüstung verwenden, können Sie diese mit einer maßgeschneiderten Lösung sicher und bequem transportieren. Ergonomie, Komfort, Rationalität – das sind die Eigenschaften, die eine maßgeschneiderte Lösung hat.

Worauf Sie bei der Auswahl eines maßgeschneiderten Anhängers achten sollten: Die 3 wichtigsten Elemente

Damit ein individuell gestalteter Anhänger Ihren Bedürfnissen gerecht wird, müssen Sie ihn richtig auswählen. Es gibt viele Faktoren, die zu berücksichtigen sind, aber es gibt 3 Hauptelemente, mit denen man bei der Auswahl eines Modells beginnen sollte.

Qualität des Windenständers

Die Winde ist der Mechanismus, der das Boot auf den Anhänger hebt und es zu Wasser lässt. Sie kann mechanisch oder elektrisch sein. Sie unterscheiden sich in Kosten und Konfiguration. Die Winde selbst muss robust, zuverlässig und ausfallsicher sein. Weniger beliebt ist jedoch der Ständer, auf dem die Winde montiert ist.

Der gesamte Mechanismus der Winde hängt von ihr ab. Wenn Sie das Boot absenken oder anheben, lastet das gesamte Gewicht des Bootes auf der Windenstrebe. Sie müssen also in den technischen Daten nachlesen, wie viel der Windenständer tragen kann. Ingenieure empfehlen bei der Wahl eines Sondermodells immer eine Reserve von 15-20 % für den Fall, dass Sie ein beladenes Boot absenken wollen.

Deichselstärke und Zuverlässigkeit 

Ein weiterer wichtiger Teil des Anhängers ist die Deichsel. Dies ist der Teil, der die Zugkraft des Fahrzeugs auf den Boot trailer überträgt. Wenn Sie den Schlepper beschleunigen, bremsen oder in eine Kurve fahren, trägt die Deichsel die gesamte Last. Die Ingenieure konstruieren das Gerät so, dass es bei minimalen Abmessungen und Gewicht einer maximalen Belastung standhält.

Die Deichsel kann einklappbar, einziehbar oder abnehmbar sein. Er ist aufgrund der Bauweise des Schiffes viel größer als bei herkömmlichen Tiefladern. Je nach den Bedürfnissen des Kunden wird der Deichseltyp ausgewählt und am Anhänger montiert.

System zum Laden und Sichern von Booten

Das Lade- und Verzurrsystem besteht aus einer Reihe von Komponenten, mit denen das Boot sicher verladen, zu Wasser gelassen und auf einem Anhänger transportiert werden kann. Individuelle Lösungen achten auf jedes Detail. Die Anzahl der Kielrollen richtet sich beispielsweise nach der Größe Ihres Bootes und seiner Form, und die vorderen Rollen werden streng nach Form gefertigt, um Vibrationen beim Transport zu vermeiden.

Bootsanhänger aus Edelstahl sind in der Regel nicht so häufig anzutreffen, aber bei einzelnen Modellen wird dieses Metall meist verwendet. Er ist zwar teurer, aber Sie können Ihr Boot sicher zu Wasser lassen, ohne befürchten zu müssen, dass der Anhänger beschädigt wird.

Die Ingenieure nutzten die 3D-Modellierung, um Kiel- und Bissmarken zu berechnen. So ist gewährleistet, dass die Custom Boot trailers beim Transport des Bootes über ein sicheres Verriegelungssystem verfügt. Das sorgt für perfektes Gleiten und schützt den Rumpf vor Beschädigungen durch Stöße, Schlaglöcher und scharfe Kurven.

Sollten Sie sich also für einen individuellen Anhänger entscheiden?

Wenn Sie Ihr Boot nur einmal pro Saison in den Hafen bringen und nicht in der Region herumfahren, ist der Kauf eines Spezialanhängers möglicherweise nicht gerechtfertigt. Dann ist es einfacher, einen zu mieten, sich mit Freunden zu verabreden oder einen Lieferservice zu buchen. Aber auch dann müssen Sie wissen, wie Sie den richtigen Bootsanhänger auswählen, sonst könnten Sie Ihr Boot beim Transport beschädigen.

Und wenn Sie lieber mit dem Boot reisen, die Urlaubsorte wechseln und neue Horizonte entdecken möchten, sollten Sie sich einen eigenen Trailer zulegen. Es ist eine maßgeschneiderte Lösung, mit der Sie lange Strecken zurücklegen, Ihre gesamte Ausrüstung bequem transportieren und eine sichere Reise genießen können. Eine solche Investition lohnt sich. Wählen Sie einen Qualitätsanhänger für sich selbst.

Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *